Sicheres einkaufen seit 2003 im Take-Roots - Esoterik-Großhandel - Online-Shop

 
Versandkosten pro Paket:
Deutschland (bis 30KG):ab 4,95€
Österreich und Europa: auf Anfrage.

Kein Mindestbestellwert

Bezahlen Sie bequem
-per Banküberweisung
-per Kreditkarte
 (über Paypal)
-per PayPal

Zahlungsarten / Rabatte*:
-Vorkasse Überweisung: 5%*
-Rechnung
-PayPal
PayPal
-Kreditkarte (via PayPal)
PayPal Master-Visa
*Rabatte nicht bei loser Ware, Literatur, Räucherkohle und Special Prices

Kundeninformationen und AGB

Kundeninformationen

Verkäufer
Der Vertrag kommt zustande mit:
take roots - Großhandel
Inhaber: Frank Gehrmann
Holunderweg 20
51766 Engelskirchen
Tel.: 02263-9290551
Fax: 02263-9290553
E-Mail: info@take-roots.com
UstID-Nr.: DE 188450318


Vertragsschluss und Bestellvorgang
1. Die Präsentation der Waren insbesondere im Internet stellt noch kein bindendes Angebot des Verkäufers dar.
2. Durch Anklicken des Buttons "in den Warenkorb" werden die jeweils ausgewählten Artikel im Warenkorb abgelegt. Im abschließenden Schritt "zur Kasse gehen" beginnt der Bestellprozess, in welchem alle erforderlichen Daten zur Auftragsabwicklung erfasst werden.
Am Ende des Bestellprozesses erscheint eine Zusammenfassung der Bestell- und Vertragsdaten. Erst nach Bestätigung dieser Bestell- und Vertragsdaten durch Klick auf den Button "kaufen" geben Sie ein verbindliches Angebot über den Kauf der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
3. Ein Vertrag kommt erst mit schriftlicher Auftragsbestätigung durch den Verkäufer zustande.

Technische Korrekturmöglichkeiten
Alle getätigten Eingaben werden vor Anklicken des Bestellbuttons in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können durch den Kunden vor Abschluss des Vertrages durch Betätigung der Links "Warenkorbinhalt ändern", "Rechnungsadressdaten ändern" oder "Lieferadresse hinzufügen / ändern" korrigiert werden.

Vertragssprache
Die Vertragssprache ist deutsch.

Speicherung des Vertragstextes
Der Vertragstext des jeweils zwischen dem Verkäufer und dem Kunden geschlossenen Vertrages wird durch den Verkäufer gespeichert. Der Vertragstext wird auf den internen Systemen des Verkäufers gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen kann der Kunde jederzeit auf dieser Seite einsehen. Die Bestelldaten sowie die AGB werden dem Kunden per Email zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext dem Kunden über dessen Kundenlogin zugänglich.

Gewährleistungsrecht
Dem Käufer steht ein gesetzliches Gewährleistungsrecht zu. Hiervon abweichende Regelungen finden Sie in unseren AGB.

Zahlung
Sie können wahlweise per Vorkasse (Überweisung), PayPal, auf Rechnung, oder per Bankeinzug bezahlen.
Bei der Zahlung per Bankeinzug wird das Konto des Kunden 7 Tage nach der Bestellung belastet.
Für die Zahlungsarten fallen keine weiteren Kosten an.

Lieferung
Lieferungen erfolgen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland inklusive der Nord- und Ostseeinseln sowie ins Ausland.
Die belieferten Länder sind hier einsehbar:

Versandländer:
Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland,
Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien,
Lettland, Litauen, Lichtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande,
Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien,
Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes
Königreich, Zypern

Weitere Länder auf Anfrage

Inselzuschlag.
Für die Zustellung von Paketen auf die deutschen Inseln wird ein Zuschlag
erhoben.

Krisengebiet-Zuschlag.
Für die Zustellung in Krisenregionen (z.B. aufgrund politischer Unruhen,
lokaler Auseinandersetzungen etc.) kann ein Zuschlag in Höhe von EUR 25,00
anfallen. Folgende Länder sind derzeit als Krisenregion eingestuft und
werden mit dem Zuschlag belastet:

Palästina, Irak, Afghanistan, Mali, Syrien, Zentralafrikanische Republik, Südsudan



Versandkosten und Zölle
Alle Versandkosten, insbesondere Verpackung, Transportkosten, und Zustellungen erfolgen, sofern nicht etwas anderes vereinbart ist, auf Kosten des Kunden.
Sofern die Lieferung in das Nicht-EU-Ausland erfolgt, können weitere Zölle, Steuern oder Gebühren vom Kunden zu zahlen sein, jedoch nicht an den Anbieter, sondern an die dort zuständigen Zoll-bzw. Steuerbehörden. Dem Kunden wird empfohlen, die Einzelheiten vor der Bestellung bei den Zoll-bzw. Steuerbehörden zu erfragen.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsgrundlagen
1.1. Das Angebot des Verkäufers richtet sich ausschließlich an Unternehmer.
Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
1.2 Allen Verträgen, die der Kunde mit dem Verkäufer abschließt, liegen ausschließlich diese AGB zugrunde. Diese erkennt der Kunde mit seiner Bestellung ausdrücklich an.

2. Lieferbedingungen
Entstehen dem Verkäufer aufgrund der Angabe einer falschen Lieferadresse oder eines falschen Adressaten zusätzlich Versandkosten, so sind diese Kosten von dem Kunden zu ersetzen, außer er hat die Falschangabe nicht zu vertreten.

3. Zahlungsbedingungen
3.1 Der Kaufpreis wird mit Vertragsschluss sofort fällig.
3.2 Bei Zahlungsverzug ist der Kunde verpflichtet, Verzugszinsen in Höhe von 9 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz an den Verkäufer zu zahlen.
3.3 Unabhängig von 3.2. bleibt es dem Verkäufer unbenommen, einen höheren Verzugsschaden wie auch sonstigen Schaden nachzuweisen.

4. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Verkäufers.

5. Gewährleistung
5.1 Hinsichtlich der Gewährleistung gelten die gesetzlichen Bestimmungen, soweit in 5.2 - 5.3 nichts Abweichendes vereinbart worden ist.
5.2 Die Verjährungsfrist für die Ansprüche aus der Sachmängelhaftung beträgt 12 Monate und beginnt mit der Übergabe der Kaufsache an den Kunden.
5.3 Für Kaufleute gelten die Rechtsvorschriften, Untersuchungs- und Rügeverpflichtungen nach dem HGB.

6. Haftungsbeschränkung
6.1 Der Verkäufer haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind.
Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
Eine wesentliche Vertragspflicht ist eine solche, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf.
6.2 Die Haftung ist außer bei vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischer Weise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
6.3 Die Haftungsbegrenzung der Absätze 1 und 2 geltend sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Verkäufers.
6.4 Ansprüche für eine Haftung aufgrund des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

7. Schlussbestimmungen
7.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.
7.2 Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers, sofern der Kunde Kaufmann ist.
7.3 Sofern der Kunde Kaufmann ist, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen ist, oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz ins Ausland verlegt oder sein Wohnsitz zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist der Gerichtsstand Sitz des Verkäufers.
7.4 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.

- Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen -

Take-Roots Großhandel - Räucherwaren-Großhandel

Das Bildmaterial und die Inhalte dieser Seite unterliegen dem Nutzungsrecht der Firma take-roots sowie z.T. unseren Partnern. Bei technischen Fragen oder Fehlermitteilungen bitte Mail an: webmaster@take-roots.com

FAQ Impressum Datenschutzbestimmungen Linkliste Widerrufsformular
Page generated in 0.989 seconds.

concept, design and code extensions ©1999-2012017 by www.ip-medien.de. 711





Esoterik Grosshandel
Startseite Produkte Info & Termine AGB & Kundeninformation Login